Zusammen grüner sein!

Der Umwelt zuliebe mit Pets Deli

Alles, was wir bei bei Pets Deli machen, ist für unsere lieben Vierbeiner. Sie verdienen ein Tierfutter von höchster Qualität als Grundlage für ein langes, gesundes Leben - weil sie Familie sind. Wenn wir diesem Anspruch gerecht werden wollen, ist es auch unsere Pflicht, den Planeten zu schützen, auf dem wir mit unseren Fellnasen leben.

Häufig gestellte Fragen zu unseren Katzenfutter Angeboten

Warum getreidefreies Katzenfutter füttern?

Katzen können Gluten und Getreide nur schlecht verdauen und damit auch die wichtigen Nährstoffe daraus nicht verwerten. Dazu kommt, dass viele Vierbeiner Getreide nicht vertragen mit Erbrechen oder Durchfall reagieren. Hochwertige Katzenfutter verwenden nur leicht verdauliche Zutaten wie frisches Fleisch und schonend zubereitetes Gemüse. Diese liefern deinem Tier alle wichtigen Nährstoffe, dies es für ein gesundes Leben benötigt.


Seit wann fressen Katzen Obst & Gemüse?

Entgegen der allgemeinen Meinung, sind Katzen keine reinen Fleischfresser. Denn die Beutetiere, die Katzen in der Wildnis fangen, ernähren sich zum Teil vegetarisch. Mit deren Mageninhalt nehmen Katzen also weitere wichtige Mineralien, Vitamine und Nährstoffe aus Obst, Gemüse, Ölen und Kräutern auf. Diese müssen in einem qualitativ hochwertigen Katzenfutter enthalten sein, damit der tägliche Nährstoffbedarf gedeckt ist.


Meine Katze frisst nicht mehr, liegt das am Katzenfutter?

Katzen gelten generell als mäkelige Esser. Mache dir also keine Sorgen, wenn dein Vierbeiner von einem Tag auf den anderen auch heiß geliebtes Katzenfutter verschmäht, aber versuche es ihm mit Tricks und Kniffen schmackhaft zu machen. Unsere schonend zubereiteten Katzen Suppen und der geschmacksintensive Vitamin Booster sind wahre Akzeptanzhelden und können auch verschmähte Mahlzeiten wieder attraktiv machen. Dazu sind sie reich an wertvollen Vitaminen und Mineralien, die deine Katze täglich benötigt.


Wie kann ich meine Katze mit Flüssigkeit versorgen?

Einen Großteil ihres Flüssigkeitsbedarf nehmen Katzen bereits mit der Nahrung zu sich. Dennoch müssen sie zusätzlich quellfrisches Wasser zu sich nehmen. Das gilt insbesondere für Katzen, die sich von Trockenfutter ernähren. Für trinkfaule Vierbeiner haben wir die gesunden Katzen Suppen mit frischem Fisch und Fleisch kreiert. Die helfen nicht nur dabei , ganz einfach den Flüssigkeitsbedarf deiner Katze zu decken, sondern sind auch reich an Vitaminen.


Wie viele Leckerlis darf ich am Tag füttern?

Es spricht nichts dagegen, deine Katze mit leckeren Snacks zu verwöhnen. Wichtig ist nur, die Menge der Leckerlis mit der Größe der täglichen Mahlzeiten abzustimmen. So beugst du ganz leicht Übergewicht vor. Es gilt also: Je mehr Snacks, desto kleiner die Mahlzeit.


Das schmeckt garantiert

Das richtige Futter für deine Samtpfote

PetsDeli-Hanfoel-Typ-BARFergaenzung-Cat

Geschmäcker sind verschieden. Das ist ja auch gut so!

Und das ist bei unseren lieben Samtpfoten noch auffälliger als bei uns selbst. Und daher ist nicht jedes Futter, das du vielleicht für das Beste hältst, auch das richtige für deine Katze.

Damit ihr beide von Anfang an möglichst wenig Frust habt, stellen wir dir in unserem Special die verschiedenen Fütterungsarten im Detail vor. Wenn dir das noch nicht zum absoluten Lieblingsfutter verhilft, können es bestimmt unsere pfiffigen Futterberater und -beraterinnen.

Also: Kein Grund zur Panik - Es ist richtiges Futter für alle da!