Nassfutter VET Leber & Nieren Fit für Katzen

jederzeit änderbar, pausierbar oder kündbar

Versandkostenfrei für Neukunden
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Für ein langes gemeinsames Leben

Mit Pets Deli VET

bubble-katze-tierarzt

Ein Vet Futter, das abgestimmt ist auf den Bedarf kranker Stubentiger, gesund ist und dazu noch mundet? Aber Hallo! Mit unserer Pets Deli VET Linie wollen wir dich und deine Katze bei verschiedenen Herausforderungen unterstützen - und wir wollen auch, dass du nicht auf den Klang genüsslichen Schmatzens deines Lieblings verzichten musst. Denn die Pets Deli VET Produkte sollen euch in schwierigen Krankheitszeiten begleiten und sind gleichzeitig richtig lecker!

Damit wir euch behandlungsbegleitend auf eurem Weg zur Seite stehen können, haben wir verschiedene Diätalleinfuttermittel entwickelt. Das sind Spezialfutter für besondere Ernährungsanforderungen wie z.B. im Krankheitsfall. Besonderes Futter für besondere Fälle (und Felle)! Hier gibt es strenge Richtlinien und Vorgaben, was die Zusammensetzung und Eigenschaften angeht.

Doch unser Anspruch geht noch weiter: Dein Vierbeiner hat andere Diätalleinfuttermittel bisher verschmäht? Unsere VET Linie soll in Sachen Geschmack, Hochwertigkeit und Besonderheit der Zutaten unseren klassischen Futtermitteln in nichts nachstehen. (Spoiler: Das ist uns gelungen!)

Das macht unser Nassfutter VET Leber & Nieren Fit so einzigartig

Leidet dein Vierbeiner unter chronischen Leber- und Nierenerkrankungen, sind wir mit unserem Nassfutter VET an deiner Seite. Und das Beste: Deine Samtpfote muss nicht auf den vollen Genuss im Napf verzichten.

Bei Leber- und Nierenproblemen ist die richtige Futteranpassung neben der medizinischen Therapie ganz besonders wichtig, um die Funktion von Leber und Nieren so gut wie möglich zu unterstützen. Das heißt: Mit unserem VET Leber & Nieren Fit kannst du bereits aktiv einen großen Schritt in die richtige Richtung gehen.

Das Futter zeichnet reduzierter Protein- und Phosphorgehalt aus, was ganz wichtig für die erkrankten Organe ist. Gleichzeitig deckt es den krankheitsbedingten erhöhten Vitaminbedarf deines Lieblings. So helfen wir dir ganz leicht, durch eine angepasste Fütterung die Lebensqualität deiner Fellnase zu steigern und ihr könnt beide trotz Krankheit weiterhin gemeinsam jeden Tag genießen.

Diät-Alleinfuttermittel für ausgewachsene Katzen zur Unterstützung der Nierenfunktion bei akuter oder chronischer Niereninsuffizienz und zur Unterstützung der Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz

Mittlerer Proteingehalt, ausgewählt und leicht verdaulich.

Zusammensetzung

52,1% Brühe, 38,0% Huhn (bestehend aus Muskelmagen, Fleisch, Fett), 6,0% Hirse, 2,0% Karotte, 1,0% Mineralstoffe, 0,2% Lachsöl, 0,2% Hanfsamenöl, 0,2% Bierhefe, 0,2% Hagebuttenpulver, 0,1% Bockshornklee.

Proteinquellen: Huhn

 

Analytische Bestandteile


Feuchtigkeit

79,5%

Rohprotein

6,0%

Rohfett

8,1%

Rohasche

1,8%

Rohfaser

0,5%

Kalzium

0,20%

Phosphor

0,11%

Kalium

0,14%

Natrium

0,10%

Kupfer

0,00013%

Omega-3-Fettsäuren

0,20%

Omega-6-Fettsäuren

1,30%

Die verwendeten Rohstoffe unterliegen natürlichen Nährstoffschwankungen.  

Zusatzstoffe Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg

Vitamin A 3.000 I.E., Vitamin E (all-rac-alpha-Tocopherylacetat) 110 I.E., Vitamin B1 10,0 mg, Vitamin B2 6,0 mg, Vitamin B6 2,0 mg, Vitamin B12 75,0 mcg, Niacinamid 15,0 mg, Kalzium-D-Pantothenat 9,0 mg, Folsäu - re 0,35 mg, Biotin 300 mcg, Cholinchlorid 1.200 mg, Zink als Zinksulfat, Monohydrat 25,0 mg, Mangan als Mangan(II)-sulfat, Monohydrat 1,4 mg, Jod als Kalziumjodat, wasserfrei 0,75 mg, Kupfer als Kupfer(II)-sulfat-Pentahydrat 1,0 mg, Taurin 1.500 mg, L-Carnitin 1.000 mg

 

Fütterungsempfehlung pro Tag

Körpergewicht

Futtermenge

2 - 3kg 

150 - 200g

3 - 4kg

200 - 240g

4 - 5kg

240 - 280g

5 - 6kg

280 - 310g

Das angegebene Körpergewicht entspricht dem Idealgewicht des Tieres. Angegebene Futtermengen sind Richtwerte. Der tatsächliche Bedarf richtet sich nach Alter, Rasse und Aktivität deines Tieres. Bitte stelle immer ausreichend Trinkwasser zur Verfügung.

Futterumstellung

  • Schrittweise an das neue Futter gewöhnen
  • Für problemlose Umstellung empfehlen wir Zeitraum von 6-10 Tagen, ggfs über einen längeren Zeitraum, wenn das Tier empfindlich und/oder schwierig auf ein neues Futter umzustellen ist
  • Zu Beginn der Umstellung (sehr) geringen Anteil (1/4 max.) des neuen Futters unter das gewohnte Futter mischen und die Menge in kleinen Schritten jeden Tag erhöhen, bis schlussendlich komplett auf das neue Futter umgestellt ist
  • Eine langsame/ ordentliche Futterumstellung ist wichtig, damit sich die Verdauungsenzyme des Tieres und die Darmflora an das neue Futter langsam anpassen kann und keine Verdauungsprobleme (weicher Kot, Durchfall) auftreten
  • Langsame/ordentliche Futterumstellung sollte immer durchgeführt werden, auch wenn innerhalb einer Produktkategorie (Nassfutter, Trockenfutter, Frische-Menüs) gewechselt wird

 

     Fütterung

    • Am besten schmeckt‘s zimmerwarm, frisch und in vielen kleinen Portionen - gemäß dem natürlichen Fressverhalten von Katzen.

     

    Empfohlene Fütterungsdauer

    • Zunächst bis zu 4 bzw. 6 Monate (chronische Leber- bzw. Nierenerkrankung)
    • 2 - 4 Wochen (akute Nierenerkrankung) 
    • Es wird empfohlen, vor der Verwendung oder Verlängerung der Fütterungsdauer tierärztlichen Rat einzuholen

     

    Kontraindikationen

    • Nicht geeignet für Kitten, tragende und säugende Katzen während der Rekonvaleszenz