Hunderassen für Anfänger und Familie

20220316 header anfänger hunderasse familie

Du bist unerfahren in der Erziehung und Haltung von Hunden? Du möchtest einen Hund, der gut in deine Familie passt? Wir stellen dir geeignete Hunderassen vor, die für Anfänger*innen und Familien geeignet sind.

16.03.2022

Diese 7 Hunderassen eignen sich ideal für Anfänger und Familien

Wenn du →Anfänger*in in Sachen Hundehaltung bist und dazu noch eine Familie hast, in der vielleicht (kleine) Kinder leben, ist die Unsicherheit bei der Auswahl einer Hunderasse entsprechen hoch. Mit unseren Tipps findest du ganz bestimmt deinen Herzensvierbeiner, der deine Familie optimal ergänzt.

Was muss ich bei meinem ersten Hund beachten?

Golden Retriever - goldiger Schatz für die ganze Familie

Bei dem beliebten →Golden Retriever ist der Name Programm: Mit seinem Herz aus purem Gold ist er ein perfekter Begleiter für Familien mit Kindern. Das kluge, aktive Köpfchen eignet sich dabei auch gut für Anfänger*innen, denn in puncto Erziehung entpuppt sich der "Goldi" als lernwilliger und motivierter Hund. Er ist rundum veträglich, ist mit seiner Größe aber eher für eine geräumige Wohnung oder ein Haus mit Garten gemacht.

Große Hunderassen Golden Retriever

Bichon Frisé - kleiner Hund mit großem Charakter

So klein und wuschelig wie der Bichon Frisé auf den ersten Blick wirkt, ist er definitiv keine Hunderasse für die Handtasche. Das kleine Energiebündel ist mit seiner verspielten Art und dem freundlichen Wesen wie für das Leben in einer wuseligen Familie gemacht. Er ist menschenbezogen, lernwillig und verzeiht den ein oder anderen Fehler, den →Anfänger*innen bei der Erziehung machen. Diese → kleine Hunderasse kombiniert eine praktische Größe mit unkompliziertem Charakter.

mini hunderassen bichon frise

Seine geringe Größe geht auch mit kleinen Zähnen und einem kleinen Maul einher. Da kommt unsere Mini-Line wie gerufen und ist an die speziellen Bedürfnisse kleiner Hunderassen angepasst. Perfekt in kleinen Portionen verpackt bleibt diese Dose lange frisch! Das Mini Trockenfutter kommt mit angenehm kleinen Futterstückchen.

Pudel - der vielseitige Alleskönner

Mit dem Pudel als Anfänger- und Familiehund hast du von Anfang an jede Menge Spaß. Nicht umsonst gehört der lockige Vierbeiner zu den klügsten Hunderassen weltweit. Er integriert sich mit seinem fröhlichen Wesen in jede Familie und liebt es, Teil des Alltags zu sein. Sein dichtes Fell hat den positiven Nebeneffekt, dass der Pudel zu den →Hunderassen zählt, die wenig haaren. In dem verschmusten Wuschelkopf steckt neben Frohsinn aber auch eine ordentliche Portion Bewegungsfreudigkeit. Egal, ob am Rad, zum Joggen oder bei langen Spaziergängen: Der Pudel glänzt mit Ausdauer.

mittelgroße hunderassen pudel

Berner Sennenhund - der sanfte Riese

Mit dem runden Kopf, den drei kräftigen Farben und seiner stattlichen Größe wirkt der Berner Sennenhund anfangs etwas respekteinflößend. Doch die →große Hunderasse ist ein Schmuser vor dem Herrn, eine Familiennhund schlechthin und für Anfänger*innen gut geeignet. Durch seine Größe und seine ursprüngliche Nutzung als Fährtenhund möchte der Berner aber auch eine Aufgabe, viel Bewegung und Konsequenz bei der Erziehung.

Große Hunderasse Berner Sennenhund

Kleiner Tipp: Durch sein langes Fell sollten Besitzer*innen sich vorher mit der →Fellpflege auseinandersetzen.

Bolonka Zwetna - füllige Haarpracht mit viel Liebe

Ein selbstsicheres Auftreten, ein frecher Blick und der kuschelige Look - das kann nur der berühmt-berüchtigte Bolonka sein. Seine liebevolle, fröhliche Art macht es ihm leicht, sich in die Herzen seiner Zweibeiner zu schleichen. Zwar ist der Bolonka Zwetna sehr lernwillig, sollte aber wie jeder kleine Hund nicht verhätschelt und mit der ausreichenden Konsequenz erzogen werden. Mit Kindern ist diese Hunderasse für Anfänger*innen sehr verträglich, was ihn zum perfekten Familienhund macht.

Mini Hunderassen Bolonka Zwetna

Labrador - der beste Spielgefährte

Kaum eine Hunderasse hat eine solche Position auf der Beliebtheitsskala inne wie der Labrador. Insbesondere mit Kindern erweist sich der "Labbi" als sehr verspielt, liebevoll und ausdauernd. Durch seinen menschenbezogenen Charakter ist der Labrador in der Erziehung sehr aufmerksam und gelehrig, was ihn ideal macht für Anfänger*innen in der →Hundeerziehung. Wie alle →mittelgroßen und großen Hunderassen möchte er genügend Platz haben und ausreichend Bewegung im Grünen.

Header suesse hunderassen labrador

Neufundländer - Teddyblick mit Familienpotenzial

Als langfelliger Riese bringt der Neufundländer einen unkomplizierten, entspannten Charakter mit, der auch mal laute Kinder und unsichere Anfänger*innen mit der nötigen Ruhe aushält. Entsprechend seiner Größe ist der "Neufi" kein Hund für die kleine Stadtwohnung und schätzt ein etwas größeres Terrain zum Leben. Der gemütliche Vierbeiner erweist sich als sehr genügsam und liebt es, stundenlang gekrault zu werden.

Ruhige hunderassen neufundländer

Damit sein dichtes, seidiges Haarkleid auch gesund und glänzend bleibt, kannst du es mit unserer →Care Line schonend reinigen und pflegen. Garantiert vegan und ohne Tierversuche!

IMG 1930
Lena Mischok