Kangal Welpen – Kosten, Futter & Training

Header-Kangal-Welpen

Ein Kangal Welpe ist kein Hund für Anfänger*innen. Die Hunderasse hat dein Herz erobert? Erfahre mehr zu Kosten, Futter und Training.

14.06.2022

Was kostet ein Kangal Welpe?

Der →Kangal ist ein →türkischer Hüte- und Herdenschutzhund. Der Vierbeiner ist kein klassisches Haustier oder →Familienhund, wie er im Buche steht. Für einen Kaufpreis von 700€ bis 1.200€ sind Kangal Welpen bei seriösen Züchter*innen zu erwerben.

Ein Kangal Welpe benötigt natürlich auch seine →Erstausstattung. Dazu gehören Geschirr, Leine, Futter & Co. Mit unserer Erstausstattung für Welpen findest du auf einen Klick alles, was du für deinen Kangal Welpen benötigst.

Neben der Erstausstattung solltest du für das Budget deines Kangal Welpen auch die ersten tierärztlichen Untersuchungen und Impfungen einplanen. HundeschuleHundehaftpflichtversicherung und Hundesteuer sind weitere Kosten, die regelmäßig anstehen. Der Kangal wird in den Bundesländern Hamburg und Hessen als potenziell gefährlich eingestuft und ist dort →Listenhund. Das liegt daran, dass diese Hunderasse, die eine der →größten und stärksten ist, zusätzlich als nicht sehr →sozial verträglich gilt. Die Kosten für Hundehaftpflicht und -steuer können deshalb höher eingestuft werden als für andere Fellnasen. Du merkst, der Welpenkauf sollte nicht überstürzt werden.

hunderasse kangal welpen

Kangal Welpen sehen niedlich aus, die Anschaffung sollte jedoch genau durchdacht werden.

Welches Futter für einen Kangal Welpen?

Für die körperliche Entwicklung deines Kangal Welpen ist ausgewogene →Ernährung im Welpenalter sehr wichtig. Mit speziellem Welpenfutter kannst du dir sicher sein, dass dein Kangal Welpe alle nötigen Vitamine, Mineralien und genügend Proteine zu sich nimmt, um im Wachstum rundum versorgt zu sein. Aus deinem tapsigen Welpen wird schnell ein sehr →großer Vierbeiner, der ebenso große Mengen an Futter verspeist. Das solltest du beim Kauf eines Kangals unbedingt beachten.

Du hast dich informiert und das leckerste, gesündeste Futter für deinen Kangal Welpen gekauft? Wenn dein kleiner Vierbeiner bei dir zu Hause eingezogen ist, warte am besten 1-2 Wochen mit der Verköstigung des neuen Futters. Eine zu schnelle →Futterumstellung kann bei deiner Fellnasee unangenehmes Bauchgrummeln verursachen. Die Umstellung des Speiseplans sollte daher langsam erfolgen. Nutze am besten erstmal das Futter der Vorbesitzer*innen, das kannst du ganz unkompliziert dort erfragen. Auch bei den Snacks solltest du auf spezielle Leckereien für Welpen achten. Unsere →Welpensnacks sind extra für Hunde von 2 bis 12 Monaten gemacht.

Training mit deinem Kangal Welpen

Der Kangal ist ein robuster Hund, der auch auf sich allein gestellt seiner Arbeit als Herdenschutzhund souverän nachgehen kann. Sein selbstbewusster, mutiger und unabhängiger Charakter erweist sich bei der Erziehung als Herausforderung.

Mit einem Kangal Welpen solltest du unbedingt Erfahrung in Sachen Hundeerziehung mitbringen. Ein →Hund für Anfänger*innen ist der Vierbeiner nicht, er braucht ein selbstbewusstes Herrchen oder Frauchen. Die Akzeptanz seines Wesens, sowie Geduld, Konsequenz und klare Kommandos sind Grundlage der →Erziehung deines Kangal Welpen. Um optimale Voraussetzungen für das Training zu schaffen, sollte die frühe →Sozialisierung nicht vernachlässigt werden. Hier erlernt die Fellnase den Umgang mit Menschen und →anderen Tieren.

Um deinem Kangal Welpen ein artgerechtes Umfeld zu bieten, solltest du ihm einen sicher eingezäunten, großen Garten zur Verfügung stellen. Dort kann deine Fellnase herum tollen und sich auch →beim Spielen auspowern. →Ruhe- und Schlafphasen üben ausgeglichenes Verhalten und schützen die noch nicht voll belastungsfähigen Gelenke deines jungen Hundes.

hunderasse kangal berge

Als unabhängiger Hütehund stellt der Kangal besondere Herausforderungen an Herrchen oder Frauchen.

Ist ein Kangal gefährlich?

Kein Hund wird aggressiv oder gefährlich geboren, auch kein Kangal Welpe. Der jahrzehntelange Einsatz der Hunderasse als Hütehund und seine Unabhängigkeit können Hundehalter*innen besonders viel Einsatz abverlangen. Ist ein Kangal weder sozialisiert, noch angemessen erzogen und ausgelastet, kann es mit dem großen, starken Hund zu brenzligen Situationen kommen. Neben →seriösen Züchter*innen bei der Anschaffung solltest du dir also darüber Gedanken machen, ob du einem Kangal Welpen die artgerechte Haltung ermöglichen kannst – bevor du dir eine Fellnase kaufst.

Ninja Sinke
Ninja Sinke